Erfolgsstrategie Gedächtnistraining - mit Leichtigkeit und mit Vergnügen!

 

 

Darum geht es:

In einer Zeit unablässig wachsender Informationsflut kommt es immer mehr darauf an, neues Wissen schnell aufzunehmen und zuverlässig im Gedächtnis zu speichern, um es jederzeit abrufen zu können - das gilt für Menschen in Schule, Ausbildung oder Studium ebenso wie für Menschen im Berufsalltag. Wer dafür die richtigen Strategien beherrscht, hat es leichter und ist mit Spaß erfolgreicher. Und außerdem hält er sich für sein ganzes Leben geistig fit und rege.

Egal, ob man neuen Lernstoff bewältigen oder im Beruf neue Herausforderungen meistern nöchte: Es ist immer der im Vorteil, der Neues zügig und sicher verarbeitet und im richtigen Moment aus dem Gedächtnis parat hat. Lern-, Lese- und Gedächtnistechniken helfen, Lernzeiten spürbar zu verkürzen, gleichzeitig den Lernerfolg messbar zu verbessern und auch das Arbeitstempo zu erhöhen. Die Sicherheit, neue Informationen schnell und dauerhaft im Gedächtnis zu behalten, reduziert die Lernbelastung, erleichtert Einarbeitungszeiten und schafft die Gewissenheit, sein Wissen jederzeit verfügbar zu haben. So verringert man Angst vor Prüfungen und gefürchteten Stress im Alltag. All das unterstützt größeren Erfolg und damit auch mehr Freude bei der Bewältigung seiner Aufgaben.

 

"Wenn der Schwan mit den Zwergen um den Maibaum tanzt ...." - ist nichts weiter als eine codierte Information, um sich z.B. ein Geburtstagsdatum sicher einzuprägen. Derartige Merktechniken sind nichts Neues - schon die berühmten Redner der Antike nutzten sie, um ihre Gedanken zu strukturieren und ihre Lehren zu verbreiten. Was blieb ihnen auch anderes übrig, denn anders als heute standen ihnen zur Aufzeichnung keinerlei Hilfsmittel zur Verfügung. Die Techniken sind also bestens bewährte Mittel für ein gut funktionierendes Gedächtnis. Zwar können uns heute elektronische Helfer Vieles abnehmen, aber die haben Sie in einer Prüfung, im Kundengespräch, während eines Vortrages oder im Verlauf einer Diskussion nicht zur Verfügung. Ein gutes Gedächtnis ist also im Alltag alles andere als überflüssig! Merktechniken muss man zwar anfangs ein wenig trainieren, aber der Aufwand ist mit täglich 10 Minuten denkbar gering. Geübt wird abwechslungsreich und unterhaltsam mit allen Sinnen, mit Phantasie, Anschauung – und Spaß! Wie das funktioniert, erleben Sie in meinen Trainings unmittelbar: Kaum habe ich Ihnen eine Technik vorgestellt, können Sie sie auch schon benutzen. Und Sie werden schnell über eigene Leistungen begeistert sein, die Sie sich zuvor gar nicht zugetraut hätten!

 

Das müssen wir leisten:

Die Anforderungen des Alltags sind vielfältig: Jeder von uns verwaltet etliche Passwörter und PIN für personalisierte Geräte, muss sich Telefonnummern merken, oder Dinge einprägen wie die Reihenfolge von Schritten einer Checkliste, Daten für Gespräche mit Kunden zur Präsentationen von Produkten und Leistungen, über den Tag oder die Woche verteilte Terminlisten, Stichwörter für frei zu haltende Reden und Vorträge, Fachtermini oder Vokabeln fremder Sprachen, Schlagwörter für abschnittsweise Inhalte komplexer Lernstoffe oder auch Namen und Gesichter, um Kunden und Geschäftspartner jederzeit korrekt ansprechen zu können.

Die dafür notwendigen Gedächtnistechniken sind leicht zu verstehen und anzuwenden. Wer es unter der Anleitung eines guten Trainers ausprobiert, hat schon nach wenigen Minuten das motivierende Erfolgserlebnis, mit seinem Gedächtnis Leistungen zu vollbringen, die er sich zuvor niemals zugetraut hat! Das macht Spaß und spornt an zu noch mehr Erfolg – mit Leichtigkeit und Vergnügen!

In der Ausbildung, im Studium und in jedem Beruf sind wir gefordert, ständig zu lernen - wer das mit Hilfe von Gedächtnistechniken tut, erreicht mit Leichtigkeit mehr als ohne. Aber zum Lernen gehören auch nochein kluges Zeitmanagement und eine geschickte Lernorganisation auf der Grundlage lernpsychologischer Erkenntnisse. Dann kommt man mit weniger Lernzeit aus, hat stattdessen mehr Freizeit, man wird seinen Lern- und Prüfungsstress los - und erreicht trotzdem größeren Erfolg! Dorthin zu gelangen ist zwar kein Hexenwerk, aber muss schon wissen, wie es geht. Die Mühe dafür ist überschaubar, und es lohnt sich, sie auf sich zu nehmen, denn hat man erst einmal ein festes Fundament aus Methodenkenntnissen, lässt es sich damit für die Zukunft leichter, schneller und erfolgreicher lernen. Ich zeige Ihnen gern, wie Sie dorthin kommen!

 SMART lernen

SMART lernen

Online coachen lassen und mehr Erfolg haben! So funktioniert es!

hier klicken

Mein SMART-lernen-Konzept präsentiere ich Ihnen auch als Onlinetutorial oder als Präsenzveranstaltung bei Ihnen vor Ort. Für weitere Informationen konktaktieren Sie mich bitte direkt!

 

Wer mich ein wenig näher kennenlernen möchte, hat hier Gelegenheit dazu: Der Offene Kanal in Kiel hatte mich zum Interview eingeladen, um mit mir über mich, mein Lelben und mein Wirken als Gedächtnistrainer zu plaudern.

 

Wenn Sie einen Vortrag eine Schulung oder einen Workshop in Ihrem Unternehmen planen oder sich für ein Einzelcoaching interessieren, sprechen Sie mich bitte per Mail oder telefonisch an. Alle meine Angebote kann ich selbstverständlich auch online für Sie gestaslten. Gern berate ich Sie unmittelbar persönlich und individuell über die Möglichkeit einer Zusammenarbeit.

 

Abonnieren Sie gern meinen YouTube-Kanal, auf dem ich alle meine Videos mit Lern- und Gedächtnistipps veröffentliche. Besuchen Sie mich auch auf meiner Facebookseite: Jens-Peter Geuther - Gedächtnistraining.

 

InfobroschüreInfobroschüre

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Mit Leichtigkeit und mit Vergnügen.